Das Kloster Wörschweiler als Grablege von Adel, Ritterstand und Klerus: Versionsgeschichte

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zur Anzeige der Änderungen einfach die zu vergleichenden Versionen auswählen und die Schaltfläche „Gewählte Versionen vergleichen“ klicken.

  • (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version
  • Uhrzeit/Datum = Version zu dieser Zeit, Benutzername/IP-Adresse des Bearbeiters, K = Kleine Änderung
  • AktuellVorherige 22:03, 14. Aug. 2020Kolling Diskussion Beiträge 65.385 Bytes +65.385 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „Neben den Stiftern wurden in Wörschweiler auch weitere “Laien” - also keine Mönche der Zisterzienser – begraben. Diese Ausnahme ist auf eine Erlaubnis…“